Die Vielfalt der Browsergames

März 6, 2010

So gut wie jeder, der regelmäßig im Internet unterwegs ist, ist schon einmal über irgendein Browsergame oder deren Werbung gestolpert. Diese Onlinespiele, die teilweise sehr komplex daherkommen und zum spielen allein den Browser des PCs oder Notebook benötigen, haben in den letzten Jahren eine fantastische Entwicklung durchgemacht. Am Anfang noch unansehnliche Textmonster, sind es heute ansehnliche, durch neueste Webtechnologien aufgepeppte Browsergames, die im grafischen und im spieltechnischen Bereich erstaunliches zu Tage bringen.

So verwundert es auch nicht, dass es inzwischen eine fast unüberschaubare Anzahl von Browsergames zu den verschiedensten Themen gibt, die alle um die Gunst der User buhlen. So kann der Spieler in eine virtuelle Welt eintauchen, in der er ein Piratenschiff in der Karibik befehligt oder in der Rolle eines Gladiators im antiken Rom um Ruhm und Ansehen kämpft. Dazu gibt es noch viele Wirtschaftssimulationen, in denen große Konzerne gelenkt werden müssen oder ganze Farmen und Gärten bewirtschaftet und betreut werden müssen. Auch der Sport kommt bei den online Browsergames nicht zu kurz. Hier gibt es Fussball Simulationen mit integrierten Manager Systemen und actiongeladene Autorennspiele.

Auch bei den Schauplätzen gibt es eine große Vielfalt bei den Browsergames. Das reicht von realitätsnahen Schauplätzen, über historische und geschichtliche Orte bis hin zu komplett frei gestalteten Fantasy Welten. Häufig sind diese Browsergames und ihre Schauplätze angelehnt an schon existierende Spieletitel aus dem Konsolen und PC-Spiele Bereich. Aber auch auf aktuelle Ereignisse und Trends bauen viele neue Browsergames auf. Teilweise wird dies auch schon von der Industrie dazu benutzt ein neues Produkt mit einem passenden Browserspiel zu bewerben. Solche komplett für das Marketing konzipierte Browser Games haben allerdings in der Regel nur eine kurze Haltwertzeit und geraten schnell wieder in Vergessenheit. Viele der erfolgreichsten Onlinegames der letzten Zeit gibt es schon eine ganze Weile und es erfreuen sich nicht selten hunderttausende Mitspieler an diesen klassischen und bewährten Games. Allerdings kommt dieser beständige Erfolg nicht von allein, denn nur eine stetige Weiterentwicklung und das eingehen auf Userwünsche sorgen für ein auch weiterhin interessant bleibendes Browsergame.