Datenrettung Festplatte

März 3, 2008

Die Bezeichung Datenrettung beschreibt die Wiederherstellung gelöschter oder beschädigter Daten. Häufig treten Zuordnungsfehler auf Festplatten oder ganzen RAID-Systemen auf, die durch Abstürzen des PCs – z. B. durch einen Stromausfall – hervorgerufen werden können.

Auch ist häufig durch versehentliches Löschen der falschen Dateien oder durch Formatierungen eine Datenrettung nötig. Hierfür sind aber zwischenzeitlich kleinere Hilfsprogramme und Tools auf dem Markt, mit denen man sich relativ kostengünstig selbst helfen kann. Voraussetzung ist allerdings, dass kein Hardwaredefekt vorliegt.

Um Zugriff zu einem Großteil der Daten zu erhalten, kann bereits der Einbau eines USB-Wechselrahmens genügen. Bei Fesplattenlesefehlern muss für die Datenrettung oft ein zweiter PC herangezogen werden.

Ermüdungserscheinungen der Hardware oder Beschädigungen durch äußere Einflüsse wie Feuer-, Wasser- oder Gewitterschäden können eine Datenrettung ebenfalls erforderlich machen. Eine Datenwiederherstellung aus diesem Grunde kann sich als eine kostspielige Angelegenheit erweisen. In einem solchen Falle kommt man oft um eine Datenwiederherstellung durch eine spezialisierte Datenrettungsfirma nicht herum.

Sollte ein Selbsthilfeversuch erfolglos verlaufen, bieten professionelle Datenretter die Dienstleistung zur Datenwiederherstellung an, welcher in den meisten Fällen eine kostenlose Analyse vorausgeht. Der Datenrettungsservice sollte unbedingt beauftragt werden, wenn wichtige Dateien verloren gegangen oder beschädigt worden sind und nicht durch Selbsthilfe wieder hergestellt werden können.

Möglichkeiten der Datenrettung

Für welche Möglichkeit man sich entscheidet, hat man ganz alleine in der Hand. Sie sollten sich aber auf jeden Fall ein wenig informieren, damit sie nicht einfach Geld bezahlen und ihre Festplatte kann doch nicht gerettet werden. Da würden Sie dann Geld für nichts bezahlen. Wenn man die PC´s in einem Geschäft reparieren lässt, kann man eigentlich sicher sein, das alles gut verläuft. Was aber nicht heißen soll, das die anderen Leute keine Ahnung davon haben. Sie sollten sich nur dann, wenn sie sich gegen ein Geschäft entscheiden, vorher über die Kosten einigen. Dann sind sie auch hier auf der sicheren Seite.

Datenrettung ist nicht immer leicht, je nach dem, was man für ein Problem hat. Aber die richtigen Spezialisten bekommen das wieder hin.